Justin Theroux + Jennifer Aniston: Alles oder nichts

Das Hollywood-PaarJennifer Aniston und Justin Theroux verbrachte den Jahreswechsel in Los Cabos, um die Beziehung zueinander wieder in die richtige Spur zu bringen

Silvester in Los Cabos sollte für Jennifer Aniston, 44, und Justin Theroux, 42, Klarheit bringen: Sollen sie um ihre Beziehung kämpfen oder die Segel streichen?

Die Schauspielerin ("Wir sind die Millers") fliegt regelmäßig über die Weihnachtsfeiertage zu ihrem Lieblingsort, aber dieses Mal hatte der Trip eine ernste Mission: Die Filmschönheit wollte ihrem Verlobten ("Iron Man 2") wieder näher kommen - oder die Gewissheit gewinnen, dass sie sich trennen muss. "Jens und Justins Urlaub in Cabo war ein echter Alles-oder-nichts-Trip, auf dem sie ihre Beziehung gründlich durchkauten. Nach einigen angespannten Monaten wollten sie Zeit miteinander verbringen und überlegen, wie es weitergehen soll", meinte ein Freund der beiden im Gespräch mit der britischen Zeitschrift "Grazia". "In Cabo ging es darum, die vergangenen Monate hinter sich zu lassen und neue Wege zu finden, wieder eine Beziehung zueinander aufzubauen. Beide finden, dass es ihre Beziehung wert ist, darum zu kämpfen."

Verplappert

Heidi Klum: So oft hat sie Sex mit ihrem Tom

Heidi verplappert sich: So oft hat sie Sex mit Tom!
Sextalk: Heidi redet liebend gern über ihren Bettsport mit Tom!
©Gala

Aniston lebt in Los Angeles, während Theroux in New York die amerikanische TV-Serie "The Leftovers" filmt. Auf Fotos wirken die Turteltauben überglücklich und verliebt, aber die Unkenrufe, die beiden hätten Beziehungsprobleme, werden nicht leiser. Seit 2012 sind sie verlobt, ein Hochzeitsdatum steht bis heute nicht - jedenfalls kein der Öffentlichkeit bekanntes. "Außer weiter zur Paartherapie zu gehen, sprachen Jen und Justin lange darüber, ob sie wieder nach New York ziehen soll, um ihrer Beziehung eine echte Chance zu geben." Da sie sich im Moment kaum sehen, hätten Aniston und Theroux im Urlaub entschieden, dass dies die einzige Möglichkeit sei, wenn sie weiterhin zusammen sein wollen. Eine Fernbeziehung funktioniere für sie einfach nicht´: "Sie hassen es, getrennt zu sein. Jen schlug es vor und plant, für einige Monate wieder nach New York zu ziehen. Ende Januar geht es los", so der Insiderr.

Wenn alles gut läuft, kann man sich vielleicht bald auf eine Promihochzeit im Jahr 2014 freuen - ob Jennifer Aniston es noch vor ihrem Exmann Brad Pitt vor den Traualtar schafft? Der 50-Jährige ist schließlich auch schon ewig mit Angelina Jolie, 38, verlobt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche