Justin Bieber Vorbild bei den Young Hollywood Awards

Justin Bieber
© CoverMedia
Sänger Justin Bieber wird bei den Young Hollywood Awards für seine Charity-Arbeit mit einem Preis bedacht

Justin Bieber, 20, engagiert sich - das wird bald belohnt.

Der Musiker ("Boyfriend") wird kommenden Montag, den 28. Juli, für seinen engagierten Einsatz für die Stiftung "Make-A-Wish" bei den Young Hollywood Awards mit dem "Champ of Charity"-Preis ausgezeichnet. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, wird ihm die Auszeichnung von seinem Freund und Musik-Kollegen Cody Simpson (17, "Pretty Brown Eyes") verliehen. Der Newcomer freut sich auf den besonderen Moment: "Als Empfänger des "Champ of Charity"-Awards aus dem vergangenen Jahr ist es eine Ehre und ein Privileg, meinem Freund Justin Bieber dieses Jahr den Preis für seine beispielhafte Arbeit für die "Make-A-Wish"-Stiftung zu überreichen", freute sich der junge Künstler gegenüber "Hollywood Life".

In letzter Zeit haben Justins persönliche Probleme seine Musik-Karriere stark überschattet und der Superstar wurde wegen verschiedener Delikte mehrmals festgenommen. So soll er sich im berauschten Zustand hinters Steuer gesetzt und sein Nachbarhaus mit Eiern beschmissen haben. Doch abgesehen von all diesen Dramen hat der Chartstürmer tolle Charity-Arbeit geleistet und schrieb dabei sogar Geschichte: Er brach einen Rekord, nachdem er im August vergangenen Jahres bereits 200 Wünsche erfüllen und damit so vielen hilfesuchenden Fans eine Freude machen konnte, wie es noch keiner vor ihm schaffte.

Wie es scheint, konzentriert sich der "Beauty and the Beat"-Interpret lieber auf seine Anhänger und nicht auf die Kritik, die ihn in jüngster Zeit umgibt. Diesen Monat loggte er sich bei Twitter ein, um seinen treuen Beliebern zu sagen, dass sie das Leben nicht allzu ernst nehmen sollten. "Wenn man nicht über sich selbst lachen kann, hat man keinen Spaß. Nehmt die Dinge nicht so ernst. Lächelt", lautete die Botschaft des Stars.

Neben Justin Bieber werden Promis wie die Schauspieler Ansel Elgort (20, "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"), Bella Thorne (16, "Urlaubsreif") und Vanessa Hudgens (25, "Spring Breakers") bei den Young Hollywood Awards erwartet. Moderatorin Kelly Osbourne (29, "Fashion Police") wird durch den Abend führen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken