Justin Bieber: Schäferstündchen mit Adriana Lima?

Pop-Ikone Justin Bieber schaffte es angeblich, Modelschönheit Adriana Lima ins Bett zu kriegen

Justin Bieber, 20, soll Adriana Lima, 32, vernascht haben.

Wenn man dem Magazin "Us Weekly" Glauben schenken kann, dann konnte der Popstar ("Beauty and the Beat") das brasilianische Model während des Cannes Film Festivals in Frankreich um den Finger wickeln. Die "Victoria"s Secret"-Schönheit trennte sich erst vor Kurzem von ihrem Mann Marko Jaric, 35,, mit dem sie zwei Töchter - Valentina, 4, und Sienna (19 Monate) - großzieht, und hat nun offenbar einen Geschmack für jüngere Männer entwickelt. "Justin baggerte sie heftig an", enthüllte ein Nahestehender. Am 20. Mai hatte der Kanadier dann anscheinend in den frühen Morgenstunden Erfolg. "Um fünf Uhr morgens gingen sie zusammen nach Hause", behauptete der Eingeweihte.

Coronakrise

Frauke Ludowig: "Die haben echt alle den Knall hier nicht gehört"

Frauke Ludowig
Frauke Ludowig ist stinksauer: Vor den RTL-Studios spielen sich Szenen ab, die Frauke zur Coronakrise mehr als unangebracht findet.
©Gala

Dass er während seines Aufenthalts in Cannes Zeit mit Lima verbrachte, bestätigte Bieber übrigens selbst auf seinem Instagram-Profil, wo er ein Foto von sich und der Laufsteg-Ikone online stellte. Freunde des Musikers glauben allerdings nicht, dass es ernst zwischen den beiden Turteltauben wird. "Er hatte Spaß mit Adriana. [Aber] mehr wird daraus nicht", gab ein Bekannter des Stars preis.

Vor Kurzem berichtete "The Sun' derweil, dass der junge Sänger einen Laufpass von dem Model erhielt. "Er stand im Nachtclub neben ihr, tanzte und wich kaum von ihrer Seite", hieß es. "Am Ende der Nacht versuchte er, mit Adriana und ihren Freunden zum Hotel zurückzufahren, aber sie lehnte höflich ab." Offenbar konnte Justin Bieber letztendlich aber doch bei Adriana Lima landen!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche