Justin Bieber Männerurlaub mit Harry Styles

Justin Bieber
© CoverMedia
Die beiden Musiker Justin Bieber und Harry Styles sollen einen Urlaub in Mexiko planen, nachdem sie keine festen Freundinnen mehr haben.

Justin Bieber (18) und Harry Styles (18) haben scheinbar vor, ihren Liebeskummer wegzufeiern.

Die beiden Popstars verloren um Neujahr herum ihre Freundinnen. Bieber ('Baby') trennte sich von Selena Gomez (20, 'Naturally'), obwohl die beiden erst vor Kurzem nach einer Trennung wieder zueinander gefunden hatten. Taylor Swift (23, 'Mean') machte indes mit Styles ('One Thing') Schluss: Die Jungstars sollen sich während eines romantischen Urlaubs auf den britischen Jungferninseln so in die Haare bekommen haben, dass Swift überstürzt abreiste.

Laut eines Berichts der 'Sun' planen die beiden Singles nun, ihre neugewonnene Freiheit mit einem Urlaub in Las Vegas oder Mexiko zu feiern. "Die Kerle haben über einen Männerurlaub gesprochen, als sie noch mit den Mädels zusammen waren, aber es hat sich nie ergeben", wusste ein Insider der britischen Tageszeitung zu berichten. "Nun sind sie frei und ungebunden und wollen wirklich wegfahren. Sie sind vielleicht noch nicht alt genug, um Alkohol trinken zu dürfen, aber das stört sie nicht."

Damit das ganze ein "richtiger Männerurlaub" wird, wollen Justin Bieber und Harry Styles angeblich auch Styles' Bandkollegen von 'One Direction' mitnehmen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken