Justin Bieber "Cold Water" erobert die iTunes-Charts


Justin Bieber hat es immer noch drauf hat: Der neue Song des Popstars stürmte an die Spitze der iTunes-Charts - und das in nur 24 Stunden.

"The Biebs" kann es also doch noch: Popstar Justin Bieber (22, "Love Yourself") schaffte mit seinem neuen Lied den Sprung an die Spitze der iTunes-Charts und das innerhalb von nur 24 Stunden! Der Song "Cold Water", den der Sänger in Zusammenarbeit mit Major Lazer ("Light It Up") und der dänischen Newcomerin Mø (27, "Final Song") aufgenommen hat, wurde am Freitag veröffentlicht und landete direkt auf der Eins. Mittlerweile ist er zwar auf Platz zwei gerutscht, doch bei den Bieber-Fans gilt der Song jetzt schon als der absolute Sommerhit des Jahres!

Der Erfolg war allerdings fast schon vorhersehbar: Denn Major Lazer und Mø haben schon im vergangenen Jahr erfolgreich für den Ohrwurm "Lean On" zusammengearbeitet. Fügt man dem dann noch "The Biebs" hinzu, darf ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Co-Autor der Single ist übrigens Ed Sheeran (25, "Photograf"), der schon Biebers Hit "Love Yourself" geschrieben hat.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken