VG-Wort Pixel

Judge Reinhold "Beverly Hills Cop"-Star verhaftet


Ein Kino-Polizist, der von echten Polizisten abgeführt wird? "Beverly Hills Cop"-Schauspieler Judge Reinhold ist genau das passiert.

Eigentlich wirkt der "Beverly Hills Cop"-Star Edward Ernest "Judge" Reinhold Jr., 59, eher freundlich und zurückhaltend, aber am Donnerstagnachmittag war er auf Krawall gebürstet: Am Flughafen von Dallas schlug der Detektor wegen seiner Tasche Alarm und als man ihn deshalb routinemäßig weiterer Sicherheitskontrollen unterziehen wollte, weigerte und wehrte er sich. Das bestätigte sein Anwalt der Zeitung "The Dallas Morning News". Reinholds lautstarke Pöbelei rief schließlich die Polizei auf den Plan und die verhaftete ihn kurzerhand wegen Ruhestörung.

"Danke für die Publicity Jungs, ich weiß es zu schätzen"

Die Verhaftung wirkte ein wenig skurril, war doch Reinhold in den "Beverly Hills Cop"-Streifen derjenige, der an der Seite von Eddie Murphy, 55, die bösen Buben jagte. Ein Video auf der Nachrichtenseite zeigt den Schauspieler bei seiner Ankunft im Dallas County Gefängnis gefesselt aus dem Polizeiauto steigend. Er bedankt sich im Vorbeigehen bei den rasenden Reportern: "Danke für die Publicity, Jungs, ich weiß es zu schätzen. Ich bin froh, dass ihr hier seid", sagt Reinhold in die Kamera.

Aktuellen US-Medienberichten zufolge ist der Schauspieler übrigens mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Ob er die übliche Geldbuße von rund 500 Dollar zahlen musste, mit der Ruhestörung geahndet wird, ist noch unklar.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken