VG-Wort Pixel

Josh Hutcherson Verknallt in Lily Collins

Josh Hutcherson
© CoverMedia
Josh Hutcherson will angeblich versuchen, Lily Collins für sich zu gewinnen

Als Josh Hutcherson ("Hunger Games: Catching Fire") am Montag (4. November) in einer Bar in Los Angeles war, fiel ihm seine Kollegin Lily Collins ("Atemlos - Gefährliche Wahrheit") sofort ins Auge. Das Teenie-Idol soll sofort von ihr hingerissen gewesen sein, während Lily ihn anfangs angeblich nicht beachtete und sich lieber mit einem Freund unterhielt. "Sie hätte sich kaum weniger für ihn interessieren können. Aber dann machte Josh den ersten Schritt und fragte sie, ob sie mit ihm bowlen wollte", sagte ein Beobachter laut "pagesix.com".

Lily Collins soll aktuell mit Zac Efron, 26, turteln, im vergangenen Monat wurden die beiden Händchen haltend im Disneyland gesehen.

Josh Hutcherson sucht schon länger nach der perfekten Partnerin. Der Darsteller will sich dabei alle Optionen offen halten - auch, was seine Sexualität angeht. "Ich würde mich wohl als hauptsächlich hetero beschreiben", sagte er in der November-Ausgabe des "Out"-Magazins. "Aktuell könnte ich vielleicht sogar sagen, dass ich zu 100 Prozent hetero bin. Aber wer weiß? Ich einem verdammten Jahr könnte ich einen Typen treffen und feststellen, dass er mich total anzieht." Den Gedanken erklärte Hutcherson damit, dass er in seinem Leben schon sowohl Frauen wie Männer attraktiv fand. "Ich treffe ständig Männer und stelle fest, wie verdammt gut aussehend sie sind. Ich wollte noch nie einen küssen. Ich liebe Frauen wirklich. Aber ich finde, es ist engstirnig, sich als 100 Prozent irgendwas zu bezeichnen."

Diese Ansichten könnte Josh Hutcherson bei einem nächsten Bowling-Date ja mal mit Lily Collins diskutieren.

aze / CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken