Josh Groban: Danke, ihr neun!

Musiker Josh Groban bedankte sich heute passend zu Thanksgiving bei neun ganz besonderen Menschen

Josh Groban, 33, ist für "dieselben neun Leute" dankbar, die ihm kontinuierlich bei Twitter schreiben.

Der amerikanische Bariton-Sänger ("Brave") nutzte seinen Twitter-Account, um sich anlässlich des Thanksgiving-Festes, das in Amerika und Kanada heute [27. November] gefeiert wird, zu bedanken. Besonders wertschätze er seine eingefleischten Twitter-Fans. "Ich bin dankbar für all meine 782.000 Follower, aber ganz besonders denselben neun Menschen, die mir alle zehn Minuten schreiben", postete er. Besonderes Mitleid haben aber die Familien seiner Anhänger verdient, denn der Künstler witzelte daraufhin: "PS: Eure neun Familien hassen mich."

Dschungelcamp 2020

Vorschau: An Tag elf müssen gleich vier Promis in die Prüfung

Elena Miras
In der heutigen Prüfung "Sternefabrik" kommt es auf Geschicklichkeit und Teamarbeit an.
©Gala

Mal davon abgesehen, dass der Musiker den Hass von Fan-Familien auf sich zieht, hat er ansonsten allen Grund, glücklich und dankbar zu sein. Vergangenen Monat gaben er und seine neue Herzdame Kat Dennings (28, "2 Broke Girls") ihr Pärchen-Debüt auf dem roten Teppich und teilten ihr Liebes-Glück auch kurz danach auf ihren Social-Media-Accounts mit ihren Anhängern. "Kat und Josh fingen vor Kurzem an, miteinander auszugehen und haben viel Spaß", berichtete ein Insider gegenüber "Us Weekly" zu der Zeit.

Josh Groban ist allerdings nicht der einzige Star, der sich auf Twitter passend zu Thanksgiving bedanken wollte: Die Schauspieler Billy Crystal (66, "Harry und Sally") und Reese Witherspoon (38, "Walk the Line") sowie die Musik-Queens Madonna (56, "Hung Up") und Missy Elliott (43, "Work It") zeigten am heutigen Donnerstag ihre Dankbarkeit.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche