Josh Bowman Dieb aus Versehen

Josh Bowman
© CoverMedia
Schauspieler Josh Bowman traute sich nicht, eine versehentlich mitgenommene Sonnenbrille zurückzugeben.

Josh Bowman (25) wurde unbeabsichtigt zum Dieb und schämte sich danach.

Der Schauspieler ('Holby City') ist ab Ende des Monats als Daniel Grayson in der TV-Serie 'Revenge' zu sehen; wie in seiner Rolle gerät er auch im wirklichen Leben immer mal wieder in unangenehme Situationen.

"In New York lief ich mit einer Sonnenbrille herum, die ich bei Urban Outfitters mitgenommen hatte. Das habe ich aber erst vier Blocks später kapiert", gestand der Frauenschwarm in einer australischen Radiosendung. "Ich fragte mich 'Soll ich zurückgehen und diese Peinlichkeit über mich ergehen lassen?' Ich hab sie behalten, sie war ganz schön. Keine Ray-Ban oder so, sie war nur von Urban Outfitters!"

In 'Revenge' gehört der Mime zu einer superreichen Familie, die in einer luxuriösen Umgebung lebt. Doch die beeindruckenden Kulissen haben den Briten bislang nicht in Versuchung geführt, etwas zu entwenden.

"Vom Set zu stehlen bedeutet schlechtes Karma!" lachte er. "Einige Teile der Dekoration sind wirklich teuer. Naja, es sieht teuer aus, vielleicht kommt es aus einem Billig-Laden. Aber ich nehme viel Essen mit, alles, was da ist, tütenweise Süßes! Da ist mein Kühlschrank immer voll, das ist fantastisch."

Zurzeit ist Bowman mit seiner 'Revenge'-Kollegin Emily VanCamp (26, 'The Ring 2') zusammen. Dabei bemüht er sich, nie einen wichtigen Termin wie Geburtstag oder Kennenlernjubiläum zu verpassen. "Ich würde gelyncht werden, [wenn ich sie vergesse]", scherzte er. "Ich bin nicht einmal bei Facebook, was mich daran erinnern könnte! Da muss ich besonders aufpassen", verriet Josh Bowman.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken