Jonas und Deleasa: Keine Liebe auf den ersten Blick

Die Frau von Musiker Kevin Jonas, Daniella Deleasa, wollte "erst nichts mit ihm zu tun haben". 

Die Frau von Kevin Jonas (25) wollte sich am Anfang nicht mit dem Musiker einlassen. 

Der Sänger ('Give Love a Try') heiratete die ehemalige Friseurin Daniella Deleasa 2009 und jetzt haben sie ihre eigene Reality-TV-Show 'Married to Jonas'. Die beiden lernten sich 2007 bei einem Urlaub auf den Bahamas kennen, aber für Danielle war es keine Liebe auf den ersten Blick. "Sie wollte erst nichts mit mir zu tun haben", gestand der Sänger im Interview mit dem britischen 'OK!'-Magazin. "Sie dachte, ich würde wieder nach L.A. ziehen und sie würde mich nie wieder sehen. Also mache das doch keinen Sinn. Es war klug, dass sie das sagte, weil es genau das war, womit wir umgehen mussten, als ich ständig unterwegs war. Nachdem wir uns kennenlernten, habe ich sie zweieinhalb Monate nicht gesehen, aber wir standen ständig miteinander in Kontakt und so wuchs die Beziehung. Und da sind wir jetzt!"

Heidi Klum

Mit dieser Ansage ändert sich bei GNTM plötzlich alles

Heidi Klum 
Heidi Klum passt ihre TV-Show "Germany's next Topmodel" der veränderten Fashion-Industrie an.
©Gala

Bei 'Married to Jonas' können die Fans jeden Schritt des berühmten Paares verfolgen. Doch jeden Tag von den Kameras begleitet zu werden, kann auch stressig für den Star sein: "Man muss sie vergessen, sonst dreht man durch. Es ist beeindruckend, wie viel sie filmen. Sie sind ständig bei dir, also muss man sich genau überlegen, was man als nächstes tut. Was wird passieren? Es ist ein wenig frustrierend, man muss sie so gut es geht ignorieren. Nach einer Weile vergisst man sie tatsächlich", berichtete er.

Doch trotz ihrer Reality-TV-Show versicherte Kevin Jonas, dass er und seine Frau nicht die "nächsten" Kim Kardashian, der er viel Glück für das Baby wünschte, und Kanye West sein werden. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche