Jon Hamm: Don Draper ist so kreativ

Schauspieler Jon Hamm bewundert die kreativen Fähigkeiten seines Seriencharakters aus 'Mad Men'.

Jon Hamm (42) eifert seinem Seriencharakter Don Draper nach, indem er stets versucht, Höchstleistungen zu bringen.

Der Darsteller ('Brautalarm') spielt in 'Mad Men' den Frauenheld Don Draper, der seine Exfrau Betty betrog. Obwohl sein Charakter einige negative Züge habe, hofft Hamm dennoch, dass die Zuschauer etwas von dem Werbefachmann lernen können: "Ich bewundere an Don seine unglaublichen kreativen Fähigkeiten - das ist etwas, was ich selbst anstrebe: in meinem Beruf kreativ zu sein und mich nicht mit Mittelmäßigkeit zufrieden zu geben", erklärte er im Interview mit dem britischen 'OK!'-Magazin. "Ich denke, dass Don nach exzellenten Leistungen strebt. Was ich nicht an ihm mag, ist, dass er oft seinen Dämonen erliegt. Ob ich mich mit dem Streben nach hervorragender Leistung und dem Kampf gegen die Dämonen identifizieren kann? Natürlich! Ich bin auch froh, dass ich die gleiche Anzuggröße wie er habe!"

Claudia Norberg

Das ist ihre Reaktion auf Laura Müllers "Playboy"-Fotos

Claudia Norberg 
Kurz bevor Claudia Norberg in den Dschungel einzieht, reagiert sie auf die "Playboy"-Fotos von Laura Müller. Ihre Reaktion sehen Sie im Video.
©Gala

Die erstklassigen Drehbücher von Mad Men' werden ebenso wie die schauspielerische Leistung der Darsteller und die überzeugenden Kostüme von den Kritikern gelobt. Als Star einer gefeierten Fernsehserie räumte der Schauspieler ein, dass er bei seinen zukünftigen Projekten wählerischer sein werde: "Sicher gibt es eine Reihe von Drehbüchern da draußen und nicht alle sind gut. Die Serie hebt unseren persönlichen Anspruch und mein Anspruch ist jetzt sehr hoch, für das, was ich noch machen möchte. Das heißt nicht, dass ich keine kleinen, abgefahrenen, einmaligen Projekte mehr machen werde. Ich spielte einmal eine sprechende Toilette. Aber mein Anspruch ist sehr viel höher, wenn es um eine dramatische Geschichte geht, weil ich das Gefühl habe, dass das Leben zu kurz ist und ich sehr, sehr alt bin", meinte Jon Hamm augenzwinkernd.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche