Jon Bon Jovi Ich kann keine Hits voraussagen

Jon Bon Jovi
© CoverMedia
Rockstar Jon Bon Jovi liegt meistens falsch, wenn er denkt, dass einer seiner Songs ein Hit wird. 

Jon Bon Jovi (51) kann auch nach mehreren Jahrzehnten im Showbusiness nicht voraussagen, welcher seiner Lieder ein Hit wird. 

Der Frontmann der Rockgruppe Jon Bon Jovi  ('It's My Life') rührt momentan die Werbetrommel für sein neues Album 'What About Now' mit seiner 'Because We Can'-Tour. Obwohl der Star seit den 80er Jahren im Musikgeschäft ist, gab er zu, nicht voraussagen zu können, ob ein neuer Song zu einem Hit wird - oder nicht. "Das ist schwer. Ich erinnere mich daran, dass ich meiner Familie manchmal Lieder vorgespielt habe und sie fanden die großartig, aber dann kommt das Lied nicht gut an, oder sie fanden es nicht gut, aber es wird ein Hit. Im Endeffekt muss man auf sein Bauchgefühl hören. Ich verschwende meine Zeit nicht mehr damit, jemanden zu fragen. Ich lag schon viel öfter daneben als das ich Recht gehabt hätte. Glücklicherweise lag ich dennoch oft genug richtig. Letzen Endes geht es um die Quantität; wenn man die Sache am Laufen hält, dann gelingt einem der Homerun!", erklärte er im Interview mit den australischen Radiomoderatoren Kyle und Jackie O. 

Während seiner Zeit im Showgeschäft hat sich der Sänger auch als Schauspieler versucht. Obwohl er seine Fans mit Auftritten in Fernsehserie wie '30 Rock' begeisterte, plant der Star keine weiteren Schauspielprojekte. "Ich fand es wirklich toll und zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben, hat es mir geholfen, mich als Künstler weiterzuentwickeln. Ich denke, dass ich in diesem letzten Jahrzehnt sehr viel Anerkennung für meine Arbeit als Musiker bekommen habe und wir viel zu tun hatten. Ich werde in Zukunft meine Schauspielkarriere nicht weiterverfolgen", erklärte Jon Bon Jovi. 

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken