Joko & Klaas: Das "Duell um die Welt" geht 2017 weiter

Pause für "Duell um die Welt": Wann sich Joko und Klaas wieder rund um den Globus duellieren, hat ProSieben jetzt verraten.

Neue Folgen von "Duell um die Welt" wird man so schnell nicht mehr im Fernsehen sehen. Denn die TV-Show macht zugunsten von "Die beste Show der Welt" - dem neuen Format des Moderatoren-Duos Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf - erstmal Pause. "Ab 2017 soll es dann aber wieder wie gewohnt weiter gehen", verriet der Sender ProSieben nun allerdings auf Nachfrage des Medienmagazins "DWDL".

Vom "Duell um die Welt" werde es in diesem Jahr nur eine "Spezial-Ausgabe" im Sommer geben. "Eine reguläre, normalerweise drei Sendungen umfassende Staffel der aufwändig zu produzierenden Sendung ist hingegen für dieses Jahr nicht mehr geplant", so die Verantwortlichen bei ProSieben.

Pietro Lombardi

Er spricht über seine Gefühle für Sarah und Melissa

Sarah und Pietro Lombardi
Sänger Pietro Lombardi spricht offen über seine Gefühle.
©Gala

In ihrer neuen Fernsehsendung, die am Samstag, den 30. April zum ersten Mal ausgestrahlt wird, suchen Winterscheidt und Heufer-Umlauf nach der besten Fernseh-Show. "In "Die beste Show der Welt" behaupten Joko und ich jeweils das Rezept für die beste Show der Welt zu kennen. Das Studiopublikum kann das über die Live-Quote direkt belegen - durch Zustimmung oder Ablehnung", erklärt Heuer-Umlauf.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche