Johnny Depp: Wieder Paargerüchte

Sind Hollywoodstar Johnny Depp und Schauspielerin Amber Heard wieder ein Paar? 

Johnny Depp (49) brachte die Gerüchteküche zum Brodeln, als er am Wochenende Händchen haltend mit seiner Ex Amber Heard (27) gesehen wurde. 

Am Samstag besuchten der Schauspieler ('Dark Shadows') und seine Kollegin ('Rum Diaries') ein Konzert in Los Angeles: Der Star geleitete die Schöne durch die Menschenmenge bei dem Auftritt der Rolling Stones ('Satisfaction'). Depp soll das Herz der Darstellerin zurückerobert haben, nachdem er kürzlich eine Bar für sie baute. Nach der Trennung von seiner langjährigen Freundin Vanessa Paradis (40, 'La Seine') im letzten Jahr, waren Heard und Depp ein Paar. Paradis und Depp verbrachten mehr als 14 Jahre miteinander und haben zwei gemeinsame Kinder.

Kate Beckinsale

Das machte die Stadt München mit ihr

Kate Beckinsale
Kate Beckinsale gab auf dem roten Teppich zu, dass sie noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung ist. Wobei ... die Stadt München brachte sie zum Umdenken.
©Gala

Die Romanze des Leinwandhelden und der attraktiven Blondine war jedoch nicht von langer Dauer und die bisexuelle Heard soll seit Januar dieses Jahres mit dem französischen Model Marie de Villepin (26) liiert sein. 

Doch nun, nachdem Depp ein Duplikat der Bar, die als Filmkulisse in 'Rum Diaries' zum Einsatz kam, für Heard nachgebaut hat, könnte er ihr Herz wieder für sich gewonnen haben. "Er ließ eine Bar auf seinem Anwesen auf den Bahamas errichten, die genauso wie die aus 'The Rum Diaries' aussah. Der Kulissendesigner entwarf die Pläne. Die beiden sind so verliebt", berichtete ein Insider 'Us Weekly'. 

Der Schauspieler soll außerdem einen Strand auf seiner privaten Insel der Bahamas nach Heard benannt haben.

Erst kürzlich spekulierten die Medien jedoch, dass Johnny Depp wieder mit seiner Verflossenen, der Schauspielerin Winona Ryder (41, 'Black Swan') anbändelt.  

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche