Johnny Depp: Alkoholverzicht aus Liebe

Schauspieler Johnny Depp soll wegen seiner Freundin Amber Heard nicht mehr zur Flasche greifen.

Johnny Depp (49) hat sich angeblich dem Wunsch von Amber Heard (27) gebeugt und soll keinen Alkohol mehr trinken.

Der Schauspieler ('Fluch der Karibik') und die Darstellerin ('Stepfather') kamen im vergangenen Jahr zusammen. Anfangs gab es Probleme, aber nun scheinen beide eine feste Beziehung zu führen. Die Leinwandschönheit soll allerdings Bedingungen gestellt haben: "Sie mochte nicht, wie viel Johnny trank, und sie drohte, Schluss zu machen, wenn Johnny nicht auch mal nüchtern bleibt", berichtete ein Insider dem australischen Internetmagazin 'Celebrity Fix'. Es scheint, dass sich Johnny Depp dies zu Herzen genommen hat, denn beim Konzert der Rolling Stones ('Satisfaction') am Wochenende sah man den Hollywoodstar alkoholfreies Bier trinken.

Betty Taube

Ihr Mann Koray Günter "verbot" ihr Unterwäsche-Shootings

Betty Taube
Betty Taube wurde 2014 durch ihre Teilnahme an der neunten Staffel von "Germany’s Next Topmodel" bekannt. Seit 2015 ist sie mit dem Fußballspieler Koray Günter liiert und inzwischen auch verheiratet.
©Gala

Aber seine neue Liebste ist nicht der einzige Grund dafür, dem Alkohol abzuschwören. Der Amerikaner befürchtet, dass das viele Feiern seinem Aussehen schade, was für seinen Beruf nicht gerade zuträglich ist. "[Depp] schwärmt davon, dass er seinen Bierbauch verloren habe und dass er jetzt viel klarer im Kopf sei. Außerdem habe sich seine Haut sehr verbessert."

Depp hat zwei Kinder mit seiner Ex Vanessa Paradis (40, 'Joe le taxi'), von der er sich im vergangenen Jahr trennte, die 13-jährige Lily Rose und den elfjährigen Jack. Während ihrer Beziehung wollte die Französin immer, dass der Star seinem Nachwuchs ein gutes Vorbild sei. Dieses Vorhaben scheint ihrer Nachfolgerin ein bisschen besser zu gelingen: "Johnny ist hingerissen von Amber und möchte ihr gefallen. Er findet es toll, wie ihre Jugend ihm dabei hilft, in bessere Form zu kommen - emotional wie körperlich."

Mal sehen, wohin dieser Gesundheitstrip Johnny Depp noch führen wird.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche