Joe Manganiello: Schwarzenegger ist unglaublich

Schauspieler Joe Manganiello war begeistert, wie sehr Arnold Schwarzenegger seinen Vorstellungen entsprach.

Joe Manganiello

(36) fand es toll, wie sich sein Idol (66) bei den gemeinsamen Dreharbeiten gab.

Der Schauspieler ('True Blood') drehte mit dem legendären Action-Helden den Thriller 'Sabotage' und war hin und weg von dem ehemaligen Politiker: "Es war unglaublich", schwärmte der Amerikaner gegenüber 'Collider'. "Ich bin damit aufgewachsen, ihn [auf der Leinwand] zu sehen. Ich habe alles gesehen, was er gemacht hat. Ich war besessen von Arnold. Manchmal trifft man Prominente und sie erfüllen nicht deine Erwartungen, aber Arnold übertrifft alles. Er ist der lustigste, charmanteste und charismatischste Typ auf diesem Planeten. Es war ein bisschen unwirklich, mit ihm abzuhängen und so die Zeit mit ihm zu verbringen, wie ich es getan habe. Er ist eine der größten Ikonen unserer Generation - wahrscheinlich aller Zeiten. Der Typ ist einfach unglaublich", himmelte Joe Manganiello sein Idol an.

Er selbst lässt hauptsächlich weibliche Herzen höher schlagen. Der Star war in 'Magic Mike' an der Seite von (33, 'Für immer Liebe'), (43, 'Killer Joe'), (35, 'Chuck') und (23, 'Beastly') zu sehen. Man spricht über eine Fortsetzung und Manganiello wäre sofort dabei: "Ich hätte nicht mehr Spaß bei der Arbeit haben können. Ich liebe diese Typen. Matt Bomer ist wie mein Bruder, Channing und Kevin Nash und Adam [Rodriguez] - ich liebe sie. Es wäre toll, mit den Leuten wieder zu arbeiten. Aber zuerst muss ich da ein Drehbuch und einen Regisseur sehen. Da muss eine Menge geplant werden, aber es sieht so aus, als ob sie es versuchen würden. Ich würde gern wieder mit den Typen zusammenarbeiten", betonte er.

Überhaupt geht der Schauspieler mit viel Motivation an seinen Job heran: Anfang des Monats gestand er im Interview mit 'MTV', dass er gerne mal in einem Superhelden-Film mitspielen würde, wenn das Drehbuch innovativ genug wäre. Tatsächlich gibt es Gerüchte, dass Joe Manganiello für eine ältere Batman-Version im Gespräch ist.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche