Jim Carrey: Seine Freundin Cathriona ist tot

Jim Carrey und Cathriona White führten eine turbulente On/Off-Beziehung. Nun starb die 28-Jährige - offenbar an einer Überdosis.

Jim Carreys (53, "Dumm und Dümmehr") Freundin Cathriona White ist tot. Die Polizei fand 28-Jährige Irin am Montagabend leblos in einer Wohnung in Los Angeles auf, nachdem ein Notruf eingegangen war. Das berichtet "TMZ" unter Berufung auf Angaben von Seiten der Polizei. Als Todesursache gehen die Behörden bislang von einer Überdosis aus. Neben ihrer Leiche seien Tabletten gefunden worden.

Von Quellen will das Portal erfahren haben, dass White einen Abschiedsbrief für Carrey hinterlassen hat. Darin erwähnt sie angeblich, dass die beiden am 24. September Schluss gemacht hätten. Am selben Tag hatte White sich von Twitter zurückgezogen mit den Worten: "Ich melde mich bei Twitter ab, ich hoffe, ich konnte für meine Liebsten ein Licht sein."

Herzogin Camilla

Was sie über den Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan denkt

Herzogin Camilla 
Herzogin Camilla äußert sich zögerlich zum Thema Megxit.
©Gala

White und Carrey hatten sich 2012 kennengelernt und waren mehrere Monate zusammen gewesen. Nach ihrer ersten Trennung hatten sie im Mai diesen Jahres ihre Beziehung wieder aufgenommen.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche