Jim Carrey Kein zweiter McConaughey

Jim Carrey
© CoverMedia
Schauspieler Jim Carrey stöhnte über die Diät, die er für seinen neuen Film halten musste.

Jim Carrey (51) fand es nicht toll, dass er vor der Kamera einen muskelbepackten Körper präsentieren musste.

Der Schauspieler ('Bruce Allmächtig') spielt in der Komödie 'The Incredible Burt Wonderstone' einen Magier mit Six-Pack und der Waschbrettbauch musste sich mühsam erarbeitet werden, wie der Star gegenüber der 'Chicago Sun-Times' stöhnte: "Ich habe noch nie mein Hemd vor der Kamera ausgezogen. Ich dachte immer, das wäre das Ding von Matthew McConaughey. Nun mache ich es und die Diät, die man dafür halten muss, ist einfach nicht natürlich. Es ist auch nicht natürlich, so einen Körperbau zu haben. Sicher, auf der Leinwand sieht es toll aus. Es ist fantastisch und du bekommst eine Menge Aufmerksamkeit. Aber die Wahrheit ist, dass du Anti-Materie essen musst, um so auszusehen, und das will man einfach nicht."

Jim Carrey plauderte auch über die irrsten Gerüchte, die über ihn schon mal im Umlauf waren. "Das verrückteste Gerücht, das ich je gehört habe, war, dass ich einen Leguan hätte und in den Verträgen für meine Filme verlangte, dass man einen eigenen Koch für den Leguan engagiert. Ich hatte einen Leguan, aber ich habe nie im Leben einen eigenen Koch für ihn verlangt", schüttelte Jim Carrey lachend den Kopf.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken