Jessica Lowndes Sehnsucht nach Kollegen

Jessica Lowndes
© CoverMedia
Schauspielerin Jessica Lowndes vermisst ihre Kollegen aus der Serie "90210"

Für Jessica Lowndes, 24, wird '90210' immer einen besonderen Platz in ihrem Herzen haben.

Die Newcomerin ('Altitude - Tödliche Höhe') spielte fünf Staffeln in der beliebten Teenie-Serie die Adrianna Tate-Duncan und das hat seine Spuren hinterlassen. Die Serie ist nun eingestellt, aber die Kanadierin wird immer gute Erinnerungen an die alte Zeit haben. "Ich werde es definitiv vermissen. Ich bin in dieser Serie erwachsen geworden, das war meine erste Fernsehfamilie", gestand die Schöne gegenüber dem Magazin 'Star'. "Es waren fünf Jahre meines Lebens, deshalb ist es ziemlich merkwürdig, denn normalerweise habe ich im Juli angefangen, die neue Staffel zu drehen. Man kann es mit einem Zurück-zur-Schule-Gefühl vergleichen. Dieses Jahr war ich das erste Mal im Juli weg. Dafür konnte ich in Malaysia drehen und es wurde Zeit für uns alle, etwas Neues zu machen. Aber ich werde immer einen Platz für alle meine '90210'-Familie haben."

Jessica Lowndes hat nach dem Aus ihrer Serie gleich mehrere Filmrollen gesichert. "Ich habe gerade einen Film namens 'Eden' in Malaysia gedreht. Ich war sechs Wochen da und bin gestern Abend wiedergekommen. Es war eine unglaubliche Erfahrung und eine sehr schwierige Rolle. Ich habe auch gleich nach dem Ende von '90210' einen Film gedreht, der 'Larry Gaye' heißt. Es ist eine Komödie über einen Flugbegleiter und die Besetzung ist einfach unglaublich", schwärmte Jessica Lowndes.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken