Jessica Chastain Mit der Oma zu den Goldjungs

Jessica Chastain
© CoverMedia
Die Oma von Schauspielerin Jessica Chastain wird ihre Enkelin auch in diesem Jahr zur Verleihung der Oscars begleiten.

Jessica Chastain (35) will wieder mit ihrer Oma zur Oscar-Verleihung gehen.

Die schöne Schauspielerin ('Lawless') hat für ihre Rolle in dem Action-Thriller 'Zero Dark Thirty' bereits einen Golden Globe als beste Darstellerin abgeräumt und ist nun auch für einen Goldjungen in derselben Kategorie nominiert. Die Verleihung findet in knapp zweieinhalb Wochen statt und Chastain verriet nun, wer ihr Date für den großen Abend sein wird: "Ich werde meine Großmutter mit zu den Oscars nehmen", erzählte sie 'ET Online'. "Wir haben das letztes Jahr gemacht und es war einer der besten Tage in meinem Leben."

Die Oma der Leinwandgrazie war schwer begeistert, ihre Enkelin 2012 zu den Oscars begleiten zu dürfen. Chastain sorgte dafür, dass es ein ganz besonderer Tag wurde - und wird sich in diesem Jahr sicher etwas Ähnliches einfallen lassen. "Sie ist so aufgeregt", schwärmte die Hollywoodlerin damals gegenüber 'E! Online'. "Sie lässt sich die Nägel und ihre Haare machen und sie hat ein Kleid ausgesucht bekommen. Wir werden wahrscheinlich am Morgen spazieren gehen und uns in ein Café setzen, in dessen Nähe ich lebe. Es wird alles wirklich bedeutungsvoll sein, weil sie diejenige war, die mich zu meinem ersten Theaterstück mitnahm, als ich ein kleines Kind war. Sie hat mich immer sehr unterstützt."

Die 85. Oscar-Verleihung findet im Dolby Theatre im Hollywood & Highland Center statt und Komiker Seth MacFarlane (39, 'Ted') wird durch den Abend führen, an dem Jessica Chastains Oma hoffentlich Zeugin werden wird, wie ihre Enkeltochter einen Goldjungen einheimst.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken