Jennifer Love Hewitt: Sehr entspannte Bald-Mama

Schauspieler Jennifer Love Hewitt geht die Ankunft ihres ersten Kindes mit aller Gelassenheit an

Jennifer Love Hewitt (34) hat keine Angst vor dem Mutterdasein.

Die Schauspielerin ('Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits') und ihr Verlobter Colin Egglesfield (40, 'All My Children') erwarten ihr erstes Kind. Anders als andere Schwangere will sich die Amerikanerin aber nicht verrückt machen lassen: "Ich glaube, dass die meisten, wenn sie Mutter werden, Panik bekommen und glauben, dass sie alle Antworten parat haben müssten", meinte der Serienstar im Gespräch mit 'Us Weekly'. "Aber jedes Kind ist anders, jede Mutter ist anders und jede Mutter-Kind-Beziehung ist anders, deshalb muss man einfach abwarten, bis man mitten drinsteckt und dann versuchen, das Beste daraus zu machen und Zen-artig in diesem ganzen Chaos zu sein", gab Jennifer Love Hewitt ihre entsprechende Losung aus. Die Darstellerin und ihr Liebster wissen noch nicht, was es wird, aber die Serienschöne hat schon eine bestimmte Vorstellung von ihrem Baby: "Man hat irgendwie Bilder im Kopf, wie es ausschauen wird. Ich bin ganz aufgeregt, wie er oder sie ausschauen wird", freute sich die brünette Schönheit, die es schön findet, dass sie vor der Geburt noch entspannen kann: "Im Moment arbeite ich nicht, es ist Sommer. Es ist eine schöne, positive Zeit, für die ich sehr dankbar bin", strahlte Jennifer Love Hewitt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche