Jennifer Lawrence: So versüßt sie kranken Kindern Weihnachten

Ohne viel Tamtam hat Jennifer Lawrence mehreren Kindern, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen, das Fest versüßt.

Jennifer Lawrence, 25, bleibt ihrer schönsten Weihnachtstradition treu: Der "Die Tribute von Panem"-Star besuchte unmittelbar vor den Weihnachtsfeiertagen das Kinderkrankenhaus Kosair Children's Hospital in ihrer Heimatstadt Louisville im US-Bundesstaat Kentucky. Schon zum dritten Mal in Folge verbrachte Lawrence Zeit mit Kindern, die wegen Krebs oder anderen Krankheiten die Weihnachtszeit nicht zuhause verbringen können.

Auf seiner Facebook-Seite bedankte sich die Klinik bei Lawrence dafür, dass sie "viele Lächeln in die Gesichter der Patienten" gezaubert habe. Der Hollywood-Star war leger in Jeans und T-Shirt erschienen und posierte bereitwillig für Fotos.

Typ-Veränderung bei Adel Tawil

Er verrät den Grund für seine blonden Haare

Adel Tawil
Adel Tawil veröffentlichte auf Instagram ein Foto, auf dem er sich mit wasserstoffblonden Haaren zeigt. Jetzt verrät er den Grund für diese krasse Typveränderung.
©RTL / Gala

Wie sehr sich die Kinder über den Besuch der Katniss-Everdeen-Darstellerin gefreut haben zeigt der Facebook-Post von Katrina Fuller, deren krebskranker Sohn Cooper "total aufgeregt darüber ist, Jennifer Lawrence getroffen zu haben und in den Nachrichten zu sein". "Er denkt, er sei jetzt berühmt", schrieb sie.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche