Jennifer Lawrence Sehnsucht nach ihrem Kumpel

Jennifer Lawrence
© CoverMedia
Schauspielerin Jennifer Lawrence soll "ein bisschen eifersüchtig" sein, dass Bradley Cooper seine Freizeit nun mit seiner Liebsten Suki Waterhouse verbringt.

Jennifer Lawrence (22) findet es angeblich schade, dass sie nicht mehr so viel Zeit mit Bradley Cooper (38) verbringen kann.

Die Schauspielerin ('Winter's Bone') und der Hollywoodstar ('Hangover') sahen sich sehr oft, da sie zusammen 'Silver Linings' drehten und für den Film gemeinsam Werbung machten. Beide waren für viele Preise nominiert und besuchten bei Preisverleihungen oft gemeinsam. Jetzt drehen die Stars wieder zusammen, aber verbringen nicht mehr viel Zeit miteinander. Das liegt daran, dass sich Cooper in das britische Model SukiWaterhouse verliebt hat und nun jede freie Minute mit der Berufsschönen verbringen will. "Als Bradley und Jennifer 'Silver Linings' und 'Serena' machten, waren sie unzertrennlich", steckte ein Insider 'Radar Online'. "Aber nun verbringt Bradley seine freie Zeit mit Suki und Jen hat das Gefühl, dass sie ihren Kumpel verloren hat. Weil er all seine Freizeit mit Suki verbringt, sieht Jennifer Bradley immer nur am Set und sie ist deshalb ein bisschen eifersüchtig."

Cooper und Waterhouse sind seit Februar zusammen und man hat das neue Paar schon bei romantischen Spaziergängen in Boston und Paris gesichtet. Da hatte Jennifer Lawrence keine Chance. "[Die beiden] verbringen nicht mehr so viel Zeit wie früher miteinander. Bradley ließ Suki von London nach Boston einfliegen und zeigte ihr die Stadt. Als er bei den Dreharbeiten ein bisschen Zeit hatte, flog er sofort nach Paris, um sie zu sehen."

Früher hatte es immer Spekulationen gegeben, dass Lawrence und Cooper ein Paar seien, weil sie sich so gut verstehen, aber das hat der Frauenschwarm immer abgestritten: "Wir haben zwei Filme miteinander gemacht. Wenn es da nicht passiert ist, dann wird es nie passieren. Ich könnte doch ihr Vater sein."

Jennifer Lawrence ist Single, seit sie sich nach zwei Jahren Beziehung von Nicholas Hoult (23, 'A Single Man') getrennt hat.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken