Jennifer Lawrence: Sci-Fi-Liebe mit Chris Pratt?

Verlieben sich Jennifer Lawrence und Chris Pratt auf einem Raumschiff ineinander? Die beiden sind in der engeren Wahl für "Passengers".

Jennifer Lawrence (24, "Die Tribute von Panem") und Chris Pratt (35, "Guardians of the Galaxy") könnten bald zusammen in einem Science-Fiction-Liebesfilm zu sehen sein, berichten "The Hollywood Reporter" und "Variety". Die Verhandlungen für "Passengers" seien aber noch nicht weit fortgeschritten. Regie könnte Morten Tyldum führen, der auch "The Imitation Game" inszenierte.

Fraglich sei aber, ob Lawrence" voller Terminkalender das Projekt zulasse, schreibt "The Hollywood Reporter". "The Hunger Games: Mockingjay - Part 2" soll im November anlaufen, zudem spielt sie in David O. Russell"s "Joy" die Hauptrolle - Filmstart ist Weihnachten. Im Mai 2016 kommt zudem "X-Men: Apocalypse" in die Kinos, ebenfalls mit Lawrence.

Pink

Nach Tochter Willow stiehlt ihr jetzt Sohn Jameson die Show

Pink, Willow + Jameson Hart
Willow und Jameson wachsen der coolen Pink in Sachen Style bald über den Kopf.
©Gala

"Passengers" soll laut "Variety" in der Zukunft an Bord eines Raumschiffes spielen, das auf einer Jahrhundert-Reise ist. Tausende Menschen sind auf dem Weg zu einem neuen Planeten. Einer der Passagiere wacht 90 Jahre zu früh aus seinem Schlaf auf und entscheidet sich, eine andere Reisende zu wecken - der Beginn einer Liebesgeschichte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche