Jennifer Aniston Autobiografie in Planung?

Jennifer Aniston
© CoverMedia
Schauspielerin Jennifer Aniston soll angeblich an einem Buch über ihr Leben sitzen und dabei nichts auslassen.

Jennifer Aniston (44) könnte sich jetzt vorstellen, Geschichten aus ihrem Leben zu verbreiten.

Der Schauspielerin wurden für eine Autobiografie schon häufig großzügige Summen angeboten, aber die Amerikanerin hat bislang immer abgelehnt. Nun lebt die Hollywoodschönheit glücklich mit ihrem Verlobten Justin Theroux (41, 'Miami Vice') zusammen und soll angeblich bereit sein, aus dem Nähkästchen zu plaudern: "Jen fühlt sich momentan sehr ausgeglichen und stabil", berichtete ein Bekannter dem Klatschblatt 'National Enquirer'. "Sie ist jetzt viel offener. Sie fände es toll, wenn ihre Fans ein für allemal die Wahrheit erführen. Wenn sie es macht, soll es ein sehr tiefgründiger Bericht werden. Das bedeutet, dass sie alles erzählt."

Jennifer Aniston war mit Brad Pitt (49, 'Fight Club') verheiratet, der sie 2005 verließ, als er bei den Dreharbeiten von 'Mr. & Mrs. Smith' Angelina Jolie (37, 'Salt') kennenlernte. Während er zugab, dass er sich damals verliebte, hielt seine Ex immer den Mund über die ganze Angelegenheit. "Natürlich ist die große Geschichte Brad Pitt und Angelina Jolie und das wird schwer für Jen. Sie weiß, dass es eine große Chance ist, reinen Tisch zu machen. Viele Leute denken, dass Brad Kinder haben wollte und sie nicht - und das ist nicht wahr. Jen möchte nicht lange über schlimme Dinge grübeln; sie möchte, dass die Leute lachen und nicht weinen. Es geht hier nicht darum, Brad und Angelina schlecht zu machen, aber wenn sie darüber schreibt, wird sie die Wahrheit nicht beschönigen."

Man geht auch davon aus, dass bei dieser angeblichen Lebensbeichte die Sprache auf ihre Mutter kommen wird. Die beiden Frauen sprechen zwar jetzt wieder miteinander, aber hatten lange Zeit keinen Kontakt. Auch andere Beziehungen sollen beleuchtet werden: "Was mit John Mayer passiert ist und wie er ihr Herz gebrochen hat, wird eines der großen Geständnisse. Und dann diese lächerliche Affäre mit Gerard Butler - die Leute werden sich darüber kaputtlachen", prophezeite der Alleswisser, der augenscheinlich viele spannende Details aus dem Leben von Jennifer Aniston kennt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken