Jeanette Biedermann "Kinder sind ein Thema"

Jeanette Biedermann
© CoverMedia
Für TV- und Musikstar Jeanette Biedermann soll bald der Babywunsch in Erfüllung gehen.

In Jeanette Biedermann (33) regt sich der Kinderwunsch.

Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Gitarristen Jörg Weißelberg (45), lebt die Sängerin und Schauspielerin ('Anna und die Liebe') in Berlin, hat die traute Zweisamkeit langsam jedoch satt. "Kinder sind natürlich ein Thema. Ich bin ja genau im richtigen Alter", befand Biedermann im Gespräch mit 'RTL'.

Auch musikalisch geht es für die einstige 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'-Darstellerin bald weiter: Noch in diesem Jahr soll das zweite Album ihrer Band Ewig, der auch ihr Gatte angehört, erscheinen. Dabei soll es allerdings nicht bleiben, denn Biedermann ist zudem unter die Autoren gegangen. "Ich schreibe ein Buch, aber keine Biografie. Das ist ein süßes Kinderbuch", verriet sie.

Mit dem abnehmenden Medieninteresse an ihrem Leben kommt Biedermann derweil gut zurecht. Die bodenständige Blondine erklärte: "Ich will nicht jeden Tag mit einem abgebrochenen Fingernagel in der Zeitung stattfinden. Das hat für mich keinen Wert."

Mit Weißelberg ist die TV-Ikone seit Sommer letzten Jahres verheiratet. Das Paar hatte sich bereits 2001 kennengelernt, gönnte sich jedoch eine zweijährige Beziehungspause, bevor es im Juli 2012 dann in den Hafen der Ehe einlief. "Das war wirklich unsere Traumhochzeit, ein rauschendes Fest!", schwärmte Jeanette Biedermann damals gegenüber 'Bild' von ihrem großen Tag.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken