Jasmin Tawil Ein Song über Adel und seine Neue?


Die Sängerin macht offenbar ihrem Ärger Luft. Auf "Soundcloud" veröffentlichte sie nun ein Lied mit dem Namen "Ein Song für Deine BITCH!".

Jasmin Tawil, 32, ist offenbar immer noch traurig und wütend über die Trennung von Sänger Adel Tawil (36, "Lieder"). Jetzt veröffentlichte sie ein Lied mit dem Namen "Ein Song für Deine BITCH!" auf der Website "Soundcloud". Auf Instagram schrieb Jasmin dazu: "[Das Lied] habe ich bereits 2008 gemeinsam mit Adel geschrieben. Dass das heute zum Teil unsere bittere Wahrheit ist, hab ich mir sicher nicht gewünscht." Zu hören sind darin Zeilen wie folgende: "Dies ist ein Song für deine Bitch, oder Geliebte, wie immer Du sie nennst, wenn Du nicht bei mir pennst.

Lange Jahre war Jasmin mit Adel zusammen, bevor das Paar im September 2011 heiratete. Im November 2014 hatte der Sänger der "Bild"-Zeitung bestätigt, dass es vorbei sei zwischen den beiden: "Ja, es stimmt. Jasmin und ich haben uns vor einem halben Jahr getrennt. Ich bedauere es sehr, möchte aber zu diesem Zeitpunkt nicht mehr dazu sagen." Laut dem Blatt soll Adel mit einer neuen Frau namens Lena zusammen sein.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken