Janet Jackson Sie verlegt die "Unbreakable"-Tour


Janet Jackson muss operiert werden und verlegt alle noch geplanten Termine ihrer Welttour. Auch Konzerte in Deutschland sind betroffen.

Janet Jackson (49, "No Sleep") hat ihre "Unbreakable"-Tour vorerst abgesagt. Auf Twitter verriet sie auch warum: Sie hätte von ihren Ärzten erfahren, dass sie bald operiert werden müsse. Den Grund für den Eingriff nannte sie nicht. Sie bat die Fans aber "in dieser schwierigen Zeit für sie und ihre Familie zu beten". Allerdings will die Sängerin alle abgesagten Shows im Frühjahr nachholen.

In Deutschland wollte Jackson im April in Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf und Berlin auftreten. Auch im Oktober war Jackson schon gezwungen gewesen, einige Tour-Termine in den USA abzusagen - ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen.

"Unbreakable" ist Jacksons elftes Studioalbum und das siebte, mit dem sie in den Billboard-Charts Platz eins belegte. Damit hat sie in den vergangenen vier Jahrzehnten je ein Nummer-eins-Album vorgelegt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken