Janet Jackson Freudentränen beim Tourstart


Lange mussten sich die Fans gedulden, nun ist Janet Jackson zurück. Mit einem derart herzlichen Empfang hatte sie offenbar nicht gerechnet.

Vier Jahre mussten die Fans von Janet Jackson (49, "Rhythm Nation") seit ihrer letzten Tournee warten, nun ist die Sängerin wieder zu einer großen Konzertreise aufgebrochen. Beim ersten Auftritt in Vancouver wurde Jackson mit tosendem Applaus empfangen und reagierte sichtlich gerührt auf den Zuspruch der Fans. "Ich danke euch so sehr!", rief sie mit Tränen in den Augen.

Es war nicht der einzige emotionale Moment der Show. Unter anderem zollte Jackson ihrem verstorbenen Bruder Michael (1958-2009) Tribut und sang den gemeinsamen Hit "Scream". Neben einem Querschnitt ihrer alten Hits standen auch Songs aus Jacksons noch nicht erschienenem Album "Unbreakable" auf dem Programm. Die Welt-Tournee soll sich bis ins Jahr 2016 erstrecken, Termine für Europa sind bisher noch keine bekannt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken