Jane Lynch: Emmy-Aufregung um Cory ist verständlich

Schauspielerin Jane Lynch kann verstehen, wieso sich die Menschen darüber aufregen, dass Cory Monteith bei den Emmys Tribut gezollt wurde, während andere keine Erwähnung fanden

Jane Lynch, 53, kann nachvollziehen, warum einige es unpassend fanden, dass Cory Monteith bei den gestrigen "Emmy Awards" geehrt wurde und andere nicht. Die Schauspielerin ('Vorbilder?!') erinnerte an ihren verstorbenen 'Glee'-Kollegen, doch diese Ehre sorgte für Kontroversen, da die Show-Produzenten sich dazu entschieden, andere verstorbene Legenden - einschließlich des 'Ein seltsames Paar'-Star Jack Klugman, 90, zu übergehen. Sie konzentrierten sich lediglich auf eine Handvoll Schauspieler, die im vergangenen Jahr verstorben waren.

Lynch sprach vor dem Event mit 'TMZ' und meinte, dass sie den Groll einiger Fans nachempfinden könne. "Ich bin ein großer Fan von Jack Klugman. Offensichtlich habe ich diese Sache nicht zu entscheiden. Er war von Anbeginn des Fernsehens dabei und hatte eine grandiose Karriere. Ich wäre auch traurig."

Dennoch freute sich die Schauspielerin, dem verstorbenen Monteith auf der Bühne zu gedenken. Er verstarb im Juli an einer Überdosis Drogen und die Besetzung und Crew von 'Glee' erarbeitete auch für die Serie eine Tribut-Episode. "Ich bin sehr stolz, heute Abend dort für ihn zu stehen", befand Lynch, deren Bemerkungen einen Tag kamen, nachdem sich Klugmans Sohn Adam zu Wort gemeldet hatte. Er bedauerte die Entscheidung der Emmy-Produzenten, seinen Vater in die Zeremonie nicht mit einzuschließen. Unter den geehrten Stars befanden sich James Gandolfini, 51, Gary David Goldberg, 68, Jean Stapleton, 90, und Jonathan Winters (87). "Ich möchte nichts Abschätziges über Cory sagen, aber er war ein Kind, das keine Emmys gewonnen hat und es war eine selbstverursachte Tragödie", so Klugman Jr. gegenüber der 'Associated Press'. Monteiths Mutter Ann McGregos sprach mit 'TMZ', verteidigte ihren Sohn und meinte, hätte er "noch 30 Jahre gelebt, hätte er noch viel mehr erreicht."

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche