VG-Wort Pixel

Jan Josef Liefers Furchtloser Kämpfer

Jan Josef Liefers
© CoverMedia
Jan Josef Liefers ist bald im Fantasystreifen 'Mara und der Feuerbringer' zu sehen - und muss dort unter anderem gegen Drachen kämpfen

Jan Josef Liefers ist gerade mit den Dreharbeiten für 'Mara und der Feuerbringer' beschäftigt. In dem Fantasy-Film verkörpert er "Professor Weissinger" - inklusive Hornbrille und Strubbelbart.

Dass er dabei gegen Fantasy-Figuren kämpfen muss, ist für Liefers kein Problem. Im Gegenteil: "Es ist total spannend, an der Seite von Drachen und Fabelwesen zu kämpfen", sagte er der "Bild"-Zeitung, die ihn am Filmset besuchte.

Neben Liefers wird auch die Jungschauspielerin Lilian Prent (14) im Film zu sehen sein, die ihr Kinodebüt gibt und nicht nur gegen Drachen, sondern zunächst auch gegen ihre starke Nervosität kämpfen musste. "Ich hatte erst wahnsinnige Angst, aber dann habe ich es doch ganz gut hinbekommen", gestand sie der Publikation. Aber auch Liefers war sicherlich nervös. Der Familienpapa, der selbst vier Kinder hat, betrat mit diesem Genre nämlich schauspielerisches Neuland. "Es ist meine Fantasyfilm-Premiere. Bisher habe ich solche Filme nur mit meinen Kindern gesehen", so der Schauspieler, der sonst als 'Tatort'-Kommissar nicht Drachen, sondern Schurken mit der Pistole bedroht.

Aber auch seine Fans sind vor Liefers Drohungen nicht sicher - und das im besten Sinne. So regte sich der Schauspieler via Twitter gestern morgen über das schlechte Wetter in München auf. "München, Mistwetter … Ein guter Tag für Drohungen! Ich drohe hiermit an, mir einen Hut zu kaufen." Dass der TV-Held damit keine leere Versprechung abgegeben hat, bewies er prompt wenige Stunden später, wie der 'Focus' berichtete, indem er ein Bild von sich mit Kopfbedeckung im Alm-Öhi-Style postete und darunter schrieb: "Dienstagsdrohung wahrgemacht! Jetzt Ihr!"

Mit dieser Aktion hat Jan Josef Liefers sicher für einige Lacher gesorgt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken