Jamie Foxx Beziehungsgerüchte dementiert

Jamie Foxx
© CoverMedia
Schauspieler Jamie Foxx betonte, dass er und Katie Holmes kein Paar seien

Jamie Foxx räumt jetzt mit Gerüchten um eine angebliche Beziehung mit Katie Holmes auf. Nachdem sich die beiden Schauspiel-Kollegen Ende August sehr vertraut auf einem Charity-Event in New York gezeigt hatten, wurden ihnen nachgesagt, sie würden daten.

Schauspieler und Sänger Foxx erklärte nun "Entertainment Tonight", dass die Gerüchte "zu 100 Prozent falsch" seien: "In Wahrheit ist das alles ziemlich komisch, weil wir, wie alle anderen, auf diesem Charity-Event einfach nur getanzt haben."

Ursprünglich hatten die Medien berichtet, dass sich Katie Holmesund Jamie Foxx über ihre Freundschaft hinaus näher gekommen seien. Das "In Touch"-Magazin schrieb dazu: "Katie und Jamie daten nun schon eine Weile" und behauptete, dass der Schauspieler seine neue Freundin heimlich in New York besuchen würde.

Die Hollywoodstars kennen sich schon länger: 2004 spielte Jamie Foxx neben Katie Holmes' damaligen Ehemann Tom Cruise in "Collateral", die drei wurden zu dieser Zeit öfter miteinander gesehen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken