James Gandolfini: Seine Familie erbt fast alles

Der jüngst verstorbene Schauspieler James Gandolfini hinterlässt den Großteil seines Vermögens seiner Familie

James Gandolfini, 51, hat sein Millionenvermögen unter seinen Liebsten aufgeteilt.

Der Serienstar ('Die Sopranos') erlag im vergangenen Monat während eines Italienaufenthalts einem Herzinfarkt und wurde nun in New York zur letzten Ruhe gebettet. Neuesten Berichten zufolge hinterließ er in seinem Testament den Großteil seines Erbes seiner Familie - darunter seine Kinder Michael, 13, und Liliana, 8 Monate, seine Frau Deborah Lin und seine beiden Schwestern.

Auf umgerechnet rund 54 Millionen Euro soll sich die Hinterlassenschaft des verstorbenen Schauspielers belaufen. Zudem besaß Gandolfini mehrere Grundstücke in Italien, die - sobald seine Tochter Liliana ihr 25. Lebensjahr erreicht hat - ebenfalls zwischen seinen beiden Sprösslingen aufgeteilt werden.

Im letzten Willen Gandolfinis hieß es dazu laut der 'New York Post': "Ich hoffe und wünsche mir, dass besagte Grundstücke in ihrem Besitz bleiben werden und dass sie sie so lange wie möglich in unserer Familie halten können."

Während die kleine Liliana aus der jüngsten Ehe des Hollywood-Darstellers stammt, zog Gandolfini seinen Erstgeborenen mit seiner Exfrau Marcy Wudarski groß. Einen Großteil seines Vermögens hinterlässt der 'Sopranos'-Star seinem Sohn, dem der Zugriff auf das Geld allerdings erst ab seinem 21. Geburtstag gestattet wird. Auch Schmuck- und Kleidungsstücke wurden dem Teenager vermacht, außerdem steht ihm die New Yorker Eigentumswohnung seines berühmten Vaters zu. Weitere Anwesen in Gandolfinis Besitz sollen indes verkauft werden, während der Rest seines Hab und Guts, der nicht Michael zuteil wird, Töchterchen Liliana, Gandolfinis Gattin und seinen Schwestern zukommt.

Auch Gandolfinis Sekretärin wird in dem Testament erwähnt: Sie erhält umgerechnet rund 150.000 Euro. Der Assistent des Schauspielers, Thomas Richardson, wurde mit derselben Summe bedacht. Weitere Erbempfänger sind ein Patenkind, zwei Nichten sowie zwei weitere Freunde von James Gandolfini.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche