Iron Maiden Sie sind die Headliner bei "Rockavaria"

Iron Maiden sind zurück! Nach dem erfolgreichen Start ihres neuen Albums ist die Band 2016 auch wieder live in Deutschland zu sehen.

Rock-Fans dürfen sich freuen: Sie haben neben dem ausverkauften Wacken Open Air nun eine neue Möglichkeit, die Band Iron Maiden ("The Number oft he Beast") live zu sehen. Bei Rockavaria (27.-29.05.2016) in München und dem Schwester-Festival Rock im Revier (26.-28.05.2016) in Gelsenkirchen werden die Kult-Rocker auf der Bühne stehen und dem Publikum ordentlich einheizen. Die Anreise der Band wird dabei mehr als standesgemäß erfolgen: im eigenen Jumbo-Jet, einer Boeing 747-400. Gesteuert von Sänger Bruce Dickinson, 57, höchstpersönlich.

Auch die Briten selbst freuen sich schon auf ihre Auftritte: "Wir können es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen! Maiden leben dafür, live für die Fans zu spielen, nichts genießen wir mehr", so Dickinson. Das neue Album der Heavy-Metal-Band "The Book of Souls" ist seit September im Handel erhältlich und hat schon für viel Begeisterung gesorgt: Auf Anhieb landete es auf Platz eins der deutschen Charts.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken