Iris Berben: Privat am liebstem im Schlabber-Look

Schauspielerin Iris Berben gab zu, daheim am liebsten in bequemen Jogginghosen herumzulaufen.  

Iris Berben (62) wurde gerade erst zur bestangezogenen Frau Deutschlands gewählt, stellt jedoch privat Bequemlichkeit über Style.

Das verriet die Schauspielerin ('Buddenbrooks') nun im Interview mit der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift 'Grazia': "Ich habe das ganze Repertoire von 'Adidas'-[Jogginghosen]. Ich hab die Hosen in vielen Farben. Ich will mich zu Hause doch bewegen, anpacken können." Guter Stil sei für sie sowieso eher eine Frage der inneren Haltung. Es komme nicht drauf an, welche Klamotten man anzieht, sondern wie man diese trägt: "Es gibt Leute, die sehen perfekt gestylt, aber verkleidet aus. Da stimmt alles, aber sie stimmen nicht." 

Ungewohnt private Einblicke

Hier tanzt Heidi Klum mit Tochter Leni

Heidi Klum
Heidi Klum plaudert in der Öffentlichkeit gern über ihr Liebesglück mit Ehemann Tom Kaulitz. Doch die Privatsphäre ihrer Kinder ist der Model-Mama heilig. Umso überraschender, dass sie jetzt ein Video teilt, dass sie gemeinsam mit Tochter Leni bei einer süßen Tanz-Performance zeigt.
©Gala

Ein gutes Modebewusstsein könne man derweil, im Gegensatz zu früher, auch bei immer mehr deutschen Frauen sehen, fuhr die Darstellerin fort. "Ich finde, sie haben einen richtig guten Weg gemacht. Das sah ja schon mal anders aus. Ich hatte in Deutschland immer das Gefühl, dass man sich praktisch anzieht. Das hat sich verändert. Die deutschen Frauen gehen bewusster und spielerischer mit Mode um."

Die Tatsache, dass die Filmdiva nun mehr Sport zu Hause treibt, ist sicherlich auch ein Grund, warum sie in ihrem Heim am liebsten in weiten Trainingsklamotten herumläuft. Früher habe sie nicht viel Wert auf körperliche Betätigung gelegt, aber nun sei Sport ein Bestandteil ihres Lebens. "Früher habe ich wirklich nichts gemacht. Jetzt habe ich mir aber ein TRXTrainingssystem für zu Hause gekauft. Schlank sein ist nicht alles, es muss auch alles an der richtigen Stelle sein", betonte sie.

Iris Berben ist übrigens am 28. Januar ab 20.15 Uhr im ZDF-Thriller 'Die Kronzeugin - Mord in den Bergen' zu sehen - dann aber wie gewohnt in modischeren Outfits statt Jogginghosen. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche