Irina Shayk: Promi-Bild des Tages

Irina Shayk wie Gott sie schuf

Nur echte Fans erkennen sie auf den ersten Blick: Das Model , 30, gewährt auf ihrem Instagram-Profil mal wieder sexy Einblicke - diesmal räkelt sie sich in einem Pool. Soweit eigentlich nichts Ungewöhnliches, nur diesmal ist sie erstens nur halb zu sehen und zweitens splitterfasernackt. Die männliche Welt wird allerdings schnell verzeihen, dass man das bezaubernde Gesicht der Bradley-Cooper-Freundin nicht sieht.

Die Russin versah ihren Post mit den Hashtags #Laune und #HelmutNewton. Newton war ein deutsch-australischer Star-Fotograf, der seine Models gerne nackt und in extremen Posen ablichtete. Shayks Bild ähnelt dem Style des 2004 verstorbenen Künstlers, obwohl der zumeist auf Schwarz-Weiß-Fotografien zurückgriff.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche