Indiana Jones: Disney-Chef verspricht Fortsetzung

Nach dem Riesenerfolg von "Das Erwachen der Macht" hat Disney-Chef Bob Iger nun erzählt, dass "Indiana Jones 5" auf jeden Fall kommen wird.

Disneys CEO Bob Iger, 64, hat einen fünften Teil der "Indiana Jones"-Reihe in einem Interview mit "Bloomberg" bestätigt. In einem Nebensatz ließ der Unternehmenschef verlauten, dass ein neuer Film über den berühmten Abenteurer erscheinen werde. "Mit George Lucas" 'Star Wars" und "Indiana Jones", der übrigens kommen wird, haben wir großartige Geschichten zu erzählen", sagte Iger beiläufig, als er über Disneys Philosophie sprach.

Eine Bestätigung ob Harrison Ford (73, "Blade Runner") wieder in seine ikonische Rolle schlüpfen wird, gibt es derweil noch nicht. Wie Regisseur Steven Spielberg (69, "Schindlers Liste") vor wenigen Wochen allerdings bereits in einer Frage-und-Antwort-Session für das Portal "Yahoo! Movies" erklärte, sei es wahrscheinlich, dass Ford zurückkehren werde. Wann der Film in die Kinos kommen soll, ist ebenfalls noch unklar.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche