Independence Day 2: Charlotte Gainsbourg in Fortsetzung dabei

Charlotte Gainsbourg wird unter der Regie von Roland Emmerich in der Fortsetzung des Action-Blockbusters "Independence Day" zu sehen sein.

Schauspielerin Charlotte Gainsbourg, 43, stößt zum Cast des Action-Blockbusters "Independence Day 2". Das gab der deutsche Regisseur Roland Emmerich, 59, am Freitag auf Twitter bekannt. Welche Rolle die Französin spielen wird, ist noch nicht bekannt. Gainsbourgs Verpflichtung überrascht etwas, denn ihre bisherigen Filme waren alles andere als massenkompatibel. Zuletzt war sie etwa in "Antichrist", "Melancholia" und "Nymphomaniac", allesamt Werke des umstrittenen Regisseurs Lars von Trier, zu sehen.

Die Fortsetzung des Mega-Hits "Independence Day", 1996, nimmt derweil Gestalt an: "Die Tribute von Panem"-Star Liam Hemsworth, 25, wird an der Seite von Jeff Goldblum, 62, der schon im Original dabei war, die Hauptrolle spielen. Der Film soll bereits im Juni 2016 in die Kinos kommen. Der in Stuttgart geborene Emmerich hatte auch den ersten Teil des Blockbusters inszeniert, der bis heute zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten zählt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche