Ina Müller In 20 Jahren im Playboy?

Ina Müller
© CoverMedia
Sängerin Ina Müller witzelte, dass sie in 20 Jahren vielleicht die Hüllen für den 'Playboy' fallen lässt.

Ina Müller (48) hätte nichts gegen Fotos für den 'Playboy' - aber erst in 20 Jahren.

Die Entertainerin hat viele Talente und momentan ist die erfolgreiche Moderatorin ('Inas Nacht') deutschlandweit mit ihrer Tour als Sängerin unterwegs. Müller ist seit einiger Zeit glücklich mit dem Sänger Johannes Oerding (31, 'Engel') liiert, was aber keinen Einfluss auf ihre Lieder habe, wie sie im Interview mit der Berliner 'BZ' verriet. "Ich schreibe ja auch nicht nur über Liebe. Auf der neuen CD gibt es ein Lied über 'Teenager und Youporn' oder das Thema 'Im Internet bestellen'. Der Bestellreflex macht die Frauen vielleicht manchmal mehr an als der Sexreflex", witzelte sie.

Apropos Sexreflex: Kürzlich fragte der 'Playboy' bei ihr an, ob sie für das berühmte Erotik-Magazin die Hüllen fallen lassen würde. Müller lehnte dankend ab, schloss das Angebot für die Zukunft jedoch nicht aus: "Es gab eine sehr freundliche Anfrage, die ich mit dem freundlichen Vorschlag, in 20 Jahren doch noch einmal anzufragen, abgesagt habe. Ich glaube, dann könnte es richtig geil werden!"

Vor vier Tagen feierte der Star seinen 48. Geburtstag und sang sich dabei gleich selbst ein Ständchen: Am Donnerstag trat Müller auf der Hamburger Stadtpark-Open-Air-Bühne auf. Seit zwei Wochen ist sie nun auf Tournee und gibt fast jeden Tag ein Konzert in einer anderen Stadt. Samstag gastierte sie auf der Berliner Waldbühne und spielte vor 11.000 Fans. Aber zu Hause aufzutreten, sei immer noch etwas ganz Besonderes, auch wenn die aus Köhlen stammende Blondine in der Seebäderkaje nur vor ca. 6.500 Leuten auftrat. "Früher war das ja immer schlimm", sagt sie im Interview mit der 'Nordseezeitung'. "Die sollten mich ja alle toll finden." Heute fühle sie den Druck aber nicht mehr. "Ich freu mich richtig, ich muss ja niemandem mehr was beweisen." Zu dem Konzert kam selbstverständlich die ganze Familie und die Frau Mama hatte auch ihr Geburtstagsgeschenk in der Tasche: "Das wird lustig", vermutete die Künstlerin vor dem Konzert. Obwohl sie sich nichts gewünscht habe: "Aber so ist das eben: Meine Mama hat gesagt, dass Mütter ihren Kindern immer etwas schenken."

Wenn Ina Müller ihre Konzertreihe im Juli beendet, geht die Tournee im Winter weiter: Sie wird von Januar bis April 2014 in 35 Hallen auftreten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken