Henry Cavill: Superman-Darsteller veräppelt Will Smith

Damit hat Will Smith überhaupt nicht gerechnet: Während einer Autogrammstunde wurde er von Henry Cavill auf den Arm genommen.

Ein Superman hat eben Humor! Der Schauspieler Henry Cavill, 33, ließ es sich auf der Comic-Con-Messe in San Diego nicht nehmen, seinen Kollegen Will Smith, 47, auf den Arm zu nehmen. Er versteckte sich hinter einer sogenannten Guy-Fawkes-Maske - bekannt geworden durch die Netzaktivisten Anonymous - und erschlich sich so ein gemeinsames Foto mit Smith, der soeben eine Autogrammstunde gab.

Das Video dazu veröffentlichte Cavill selbst auf seinem Instagram-Account. Zunächst fragt Cavill seinen Kollegen, ob sie denn ein gemeinsames Foto machen könnten. Smith, der Cavill hinter seiner Maske nicht erkennt, willigt ein und grinst nichtsahnend in die Kamera. Erst als der Superman-Darsteller sein Gesicht zeigt, fällt bei Will Smith der Groschen, der daraufhin laut loslachen muss. Scherz offenbar gelungen!

Dschungelcamp 2020

Vorschau: Dannis Prüfungsangst schlägt sich auf das ganze Camp nieder

Danni Büchner
Danni Büchner wird jeden Abend wieder an den Rand ihrer nervlichen Belastbarkeit gebracht, viele Zuschauer bringt sie damit an eben selbigen.
©Gala

Cavill promotete auf der Comic-Messe sein neuestes Werk "Batman v Superman: Dawn of Justice". Will Smith ist demnächst neben Margot Robbie, Ben Affleck, Jared Leto, Scott Eastwood und Cara Delevingne in "Suicide Squad" zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche