Helene Fischer: Weihnachtsengel auf allen Kanälen

Helene Fischer als ZDF-Zugpferd? Das scheint der Sängerin nicht zu gefallen. 2015 wird sie deshalb auf mehreren Sendern Weihnachten feiern.

Traumquoten, Bayerischer Fernsehpreis, Begeisterung bei den Fans - Helene Fischer (30, "Atemlos durch die Nacht") kann nicht nur Musik, sondern kann auch im Fernsehen einiges bewegen. Das bewies sie mit ihrer erfolgreichen Sendung "Die Helene Fischer Show", die familienfreundlich am zweiten Weihnachtsfeiertag im ZDF ausgestrahlt wurde. Nun will auch Das Erste ein Stück vom Helene-Kuchen abhaben.

Wie der "Spiegel" berichtet, soll die Sendeanstalt für dieses Jahr ebenfalls Pläne für eine Weihnachts-Sendung mit der Schlager-Queen haben. Demnach soll eine Show geplant sein, bei der sie deutsche und internationale Weihnachtslieder interpretiert, begleitet von einem Orchester und den Wiener Sängerknaben. Ausstrahlungstermin soll um den ersten Advent herum sein.

Heidi Klum

So rührend kümmert sich Tochter Lou um den "kleinen" Anton

Heidi Klum
Heidi Klum hat nicht nur vier Kinder, sondern inzwischen auch vier Hunde, bei Familie Klum ist also immer was los.
©Gala

Eine bittere Pille für das ZDF. Dem "Spiegel" zufolge habe Fischers Management den Sender jedoch von Anfang an über diese Pläne informiert, was positiv anerkannt werde. Im Ersten wird Fischer 2015 übrigens auch als Schauspielerin zu sehen sein. Im Hamburger "Tatort" mit Til Schweiger spielt die Sängerin eine Gastrolle.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche