Heidi Klum: Dieses Instagram-Foto ist eine Sensation

Ein neues Selfie von Heidi Klum ist eigentlich keine Besonderheit. Wäre da nicht ein kleines Detail, das sie sonst konsequent versteckt...

Selfies postet Instagram-Liebhaberin Heidi Klum, 43, eigentlich zuhauf. Doch ihr neuester Schnappschuss ist eine echte Premiere - das offenbart sich allerdings erst auf den zweiten Blick. Denn wer beim Betrachten des Schwarzweiß-Fotos genau hinsieht, kann auf Heidis Handyhülle vier Gesichter erkennen. Dabei handelt es sich um ihre Kinder Lou, 7, Leni, 12, Henry, 11, und Johan, 9, die sie eigentlich strikt aus der Öffentlichkeit heraushält.

Das Foto entstand übrigens am Set eines Shootings in London. "Viel Kaffee... viel Haare und Make-up", kommentierte die "Germany's next Topmodel"-Jurorin das Selfie, auf dem sie ein enges Bustier-Top trägt, das vor allem ihre Oberweite in Szene setzt. Doch so manchem Instagram-Fan ist das kleine Detail durchaus aufgefallen. "Wowww und die Kids sieht man sogar auch mal!", lautet einer der über 200 Kommentare.

Gerda Lewis + Keno Rüst

Das hält Ex-"Bachelor" Andrej Mangold von ihrer Liebe

Gerda Lewis, Keno Rüst und Andrej Mangold
Bachelorette Gerda Lewis und ihr Auserwählter Keno Rüst zelebrieren auf Instagram ihr frisch gefundenes Liebesglück. Auch die magischen drei Worte sind schon gefallen. Ex-"Bachelor" Andrej Mangold sieht die Liebe von Gerda und Keno eher skeptisch, wie er im GALA-Interview verrät.
©Gala

Heidi Klum, die derzeit mit dem Kunsthändler Vito Schnabel, 30, liiert ist, war von 2005 bis 2014 mit dem Sänger Seal (53, "Amazing") verheiratet. Aus dieser Ehe gingen die drei jüngeren Kinder hervor. Klums älteste Tochter Leni stammt aus ihrer Beziehung mit dem italienischen Formel-1-Manager Flavio Briatore, 66. Die 12-Jährige wurde allerdings von Seal adoptiert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche