Heather Graham: Nachhilfe für Zac Efron

Schauspielerin Heather Graham musste Zac Efron bei den Dreharbeiten zum Thriller "At Any Price" beibringen, wie man eine Liebesszene dreht

Heather Graham (43) gab Zac Efron (25) Tipps für ihre intime Szene vor der Kamera.

Die Schauspielerin ('Hangover') drehte mit dem Darsteller ('High School Musical') den Thriller 'At Any Price' und darin gab es auch eine Bettszene. Die Amerikanerin erinnerte sich gegenüber 'Refinery29' lachend, wie sie dabei plötzlich zur Expertin wurde: "Es war so witzig, denn Ramin [Bahrani, Regisseur] und Zac kamen beide zu mir und sagten, dass sie nervös seien, denn sie hätten noch nie eine Sexszene gedreht. Ich musste lachen, denn auf einmal war ich diejenige, die ihnen erzählt, wie das geht, weil ich das vorher schon gemacht hatte." Große Tipps konnte die Schönheit allerdings nicht weitergeben. "Ich sagte ihnen nur, dass sie nicht nervös sein sollten, denn es würde schon klappen. Es geht darum, dass man sich miteinander entspannt", merkte die Blondine an.

Jessica Paszka

"Kloß im Hals": Traurige Botschaft an ihre Fans

Jessica Paszka
Jessica Paszka ist eigentlich immer fröhlich unterwegs und lacht viel, doch seit Kurzem wird es merklich ruhiger um sie.
©Gala

In dem Film verführt ihre Meredith Crown Vater und Sohn. Der Ältere wird von Dennis Quaid (59, 'The Day After Tomorrow') dargestellt und Heather Graham war begeistert, mit dem Hollywoodstar und Efron vor der Kamera zu knutschen: "Man muss sich ja als Schauspielerin in die Figur hineinversetzen. Ich habe nur gedacht, dass es ein großer Spaß wird, mit beiden zu arbeiten - welche Frau wäre da nicht begeistert? Mit diesen heißen Männern Szenen zu drehen - wenn das dein Leben ist, kann es doch nicht so schlecht sein, oder?", lachte Graham, die besonders von Quaid angetan war: "Ich hatte ihn vorher nur kurz getroffen, aber ich bin ein großer Fan und liebe seine Arbeit. Und natürlich habe ich für ihn geschwärmt. Er ist so süß. Auch als Schauspielerin kann ich für andere Schauspieler schwärmen. Selbst jetzt, wo ich ihn kenne und mit ihm gearbeitet habe, bin ich immer noch sehr begeistert. Gestern Abend kamen alle meine Freundinnen zur Party und wollten mit ihm reden und auch Zac kennenlernen. Es ist schon witzig", schwärmte Heather Graham von ihren gut aussehenden Kollegen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche