Heather Graham: Den Richtigen oder keinen

Schauspielerin Heather Graham ist es wichtig, "die richtige Wahl" zu treffen, wenn es ums Heiraten geht

Heather Graham (43) sieht keine Notwendigkeit zu heiraten, solange sie sich nicht wirklich sicher ist, den Richtigen gefunden zu haben.

Die Filmschönheit ('Boogie Nights') war mit so interessanten Männern wie Kyle MacLachlan (54, 'Desperate Housewives'), Edward Burns (45, 'Der Soldat James Ryan') und James Woods (66, 'Straw Dogs - Wer Gewalt sät') zusammen, heiratete jedoch nie. Ihr ist es wichtig, erst dann vor den Traualtar zu treten, wenn ihr Auserwählter ihr Leben verbessern kann.

Oscar-Nominierungen 2020

So unterschiedlich reagieren die Stars

Joaquin Phoenix und Todd Phillips
Schauspieler Joaquin Phoenix und Regisseur Todd Phillips sind mit dem Film "Joker" für elf Oscars nominiert.
©Gala

"Ich möchte die richtige Wahl treffen", erklärte sie dem britischen 'OK!'-Magazin. "Das Lustige ist übrigens: Wäre ich ein Mann, würden Sie sagen: 'Wow, Du hast es geschafft, nie zu heiraten, toll für dich!' Aber weil ich eine Frau bin, heißt es: 'Was ist denn los, was stimmt denn mit dir nicht?' Ich führe ein glückliches, gutes Leben, solange ich also nicht jemanden finde, der mein Leben besser macht … Wir sind wirtschaftlich nicht mehr von Männern abhängig, wir sind frei. Man kann es sich aussuchen, ob man mit jemandem zusammen oder alleine sein möchte - und das ist toll!"

Ebenso wie die Menschen vorgefertigte Meinungen über Frauen und die Ehe haben, findet es die Tochter eines FBI-Agenten unfair, wie die Situation in Hollywood aussieht. Graham erhält selten Angebote für Rollen, die sie wirklich packen. "Es ist der gleiche Kampf für Frauen, interessante Rollen in interessanten Filmen zu bekommen. In jedem Film sind 75 Prozent der Rollen für Männer. Es ist ein sehr sexistisches System. Es gibt nur 7 Prozent Frauen unter den Regisseuren. Das ist ziemlich schockierend."

Spaß machte Heather Graham allerdings ihre Rolle in der sehnsüchtig erwarteten Klamauk-Komödie 'Hangover 3', in der sie ab dem 30. Mai in den deutschen Kinos bewundert werden kann.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche