Hayden Panettiere: Begrüßen Sie mein Doppelkinn!

Die schwangere Schauspielerin Hayden Panettiere freut sich, dass ihr Doppelkinn in ihrer Erfolgsserie "Nashville" einen Gastauftritt hat

Hayden Panettiere, 25, nimmt ihre Zusatzpfunde gelassen hin.

Die Schauspielschönheit ("Heroes") erwartet mit ihrem Verlobten Wladimir Klitschko, 38, derzeit ihr erstes Kind und hat bisher über 15 Kilo zugelegt. Ihr Babybauch sorgt bei den Dreharbeiten für ihre aktuelle Serie "Nashville" für Herausforderungen: "Die meiste Zeit verstecke ich meinen Bauch. [Die Regisseure] verstecken mich hinter einer Stuhllehne oder einer Handtasche, die einfach größer und größer wird - ich fühle mich wie Austin Powers in dieser Szene, in der er und Elizabeth Hurley nackt sind und ihre Körperteile hinter Fruchtschalen und Melonen versteckt werden", lachte Hayden im Interview mit dem britischen Magazin "Hello!". "So sieht mein Leben schon seit einer ganzen Weile aus - allerdings können sie bei meinem Doppelkinn nicht viel machen, das wird in dieser Staffel einen zauberhaften Gastauftritt hinlegen."

Willi Herren rechtfertigt sich zum Laura Müller Witz

"Ich habe das ja charmant verpackt"

Willi Herren
Nachdem sich Willi Herren erneut über Michael Wendler und Laura Müller lustig gemacht hat, wird sein Auftritt vom Veranstalter beendet. Wie uneinsichtig Willi sich zeigt, sehen Sie im Video.
©Gala

Hayden genießt ihre Schwangerschaft in vollen Zügen, auch wenn die Extrapfunde dafür sorgen, dass sie nicht mehr so beweglich ist: "Ich bin 5ft. 2ins [1,57 Meter] groß und startete bei 106lbs. [48 Kilo]. Jetzt raten Sie mal, wie viel ich jetzt wiege? Etwa 145lbs. [knapp 66 Kilo]. Und das Schlimmste ist, dass meine Füße immer noch in Schuhgröße 5 [35] passen und alle mich fragen, was mit diesem ganzen Gewicht passiert. Die werden noch unter mir zusammenbrechen!", zeigte sich die Amerikanerin besorgt.

Ein bisschen müssen die Füße von Hayden Panettiere noch durchhalten: Der geplante Geburtstermin des Babys ist Anfang Dezember.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche