Harry Styles Verlierer des Tages


Harry Styles wird wüst beschimpft

Harry Styles (22, "What a Feeling") hat Millionen Fans auf der ganzen Welt. Doch einige scheinen offenbar so ihre Schwierigkeiten mit der Auszeit seiner Band One Direction zu haben. Jetzt wurde sogar das Londoner Zuhause des Superstars attackiert, wie die "Daily Mail" berichtet. Ein Unbekannter sprühte eine wüste Beleidigung an die Außenwände seiner Wohnung in der britischen Hauptstadt.

Seit sich die Erfolgsband eine Pause verordnet hat, haben es Harry Styles, Niall Horan, 22, Liam Payne, 22, und Louis Tomlinson, 24, immer wieder mit verärgerten Fans zu tun. Das fünfte Mitglied, Zayn Malik, 23, verließ die Band bereits vor einem Jahr.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken