VG-Wort Pixel

Harald Glööckler Seinen Ehemann plagen "starke Schmerzen"


Der Opernballauftritt von Harald Glöckler und seinem Ehemann ist gefährdet. Dieter Schroth leidet laut einer Pressemitteilung "unter starken Schmerzen".

Von dem Berliner Traualtar aus ging es für Harald Glöckler, 49, und Dieter Schroth, 66, direkt nach Wien: Auf dem dort stattfindenden Opernball wollten die frisch Vermählten am Donnerstagabend ihre Hochzeit zelebrieren. Doch ob der Star-Designer und sein Ehemann letztendlich tatsächlich auftauchen werden, ist nach neuer Erkenntnis unklar.

Schroth liegt laut einer Pressemitteilung mit starken Knieschmerzen im Hotel und wird ärztlich versorgt. Glööckler macht sich eigener Aussage nach "große Sorgen" um seinen Lebensgefährten: "Wir haben uns beide sehr auf diesen Tag gefreut, aber die Gesundheit geht vor", lässt sich der Modeschöpfer zitieren. Er hoffe auf eine baldige Genesung des 66-Jährigen, um die Hochzeit gebührend feiern zu können.

Schroth hatte schon in der Vergangenheit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. So litt Glööcklers Lebensgefährte bereits in der VOX-Doku "Glööckler, Glanz und Gloria" vor zwei Jahren unter körperlichen Beschwerden.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken