Harald Glööckler: "Meine Seele lechzt nach der Natur"

Harald Glööckler kehrt Berlin den Rücken und zieht mit seinem Ehe-Partner Dieter Schroth in eine Villa an der deutschen Weinstraße.

Mode-Designer Harald Glööckler, 50, ist immer für eine Überraschung gut. Nachdem er in diesem Jahr seinen Partner Dieter Schroth nach 28 Jahren Beziehung in Berlin heiratete, zieht es das Paar nun aufs Land. "Wir haben unseren lang gehegten Wunsch erfüllt und eine Villa mit großem Parkgrundstück auf dem Land gekauft", ließ Glööckler über eine Mitteilung verkünden. Das private Luxusapartement in Berlin Mitte sei bereits gekündigt, die Umzugskartons schon gepackt.

Das neue Anwesen befindet sich an der deutschen Weinstraße, bei Bad Dürkheim nahe Worms, dem Geburtsort von Schroth. "Es war Liebe auf den ersten Blick. Ein Traum wird wahr", schwärmt der Mode-Designer.

"Bauer sucht Frau"

Trotz Arztbesuchen: Narumol hat kein Gefühl mehr in ihre Hand

Narumol 
Narumol packt trotz ihrer Lähmungen noch auf dem Bauernhof mit an.
©Gala

"Ich habe 15 Jahre in Berlin gewohnt. Meine Seele lechzt nach der Natur, nach Ruhe. Da bin ich, glaube ich, auch nicht der Einzige", erklärte der Mode-Designer spot on news. Der Firmensitz bleibt allerdings weiterhin in Berlin bestehen. Nur der private Lebensmittelpunkt wird verlegt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche