Halle Berry Keine Babypause

Halle Berry
© CoverMedia
Hollywoodstar Halle Berry möchte nicht erneut eine Showbiz-Auszeit nehmen, wenn sie das zweite Mal Mutter wird.

Halle Berry (46) glaubt, dass sie "besser weiter arbeitet", jetzt da sie mit ihrem zweiten Kind schwanger ist.

Am Montag hatte die Schauspielerin ('Catwoman') bestätigt, dass sie mit ihrem französischen Verlobten Olivier Martinez (47, 'Der Husar auf dem Dach') ein Baby erwartet. Die schöne Leinwandgrazie hat bereits eine fünf Jahre alte Tochter namens Nahla mit dem kanadischen Männermodel Gabriel Aubry (37).

Als ihre Erstgeborene zur Welt kam, hatte sich die Darstellerin eine Auszeit vom Rampenlicht genommen, doch als mittlerweile erfahrene Mutter will sie jetzt beim zweiten Spross nicht erneut eine Pause einlegen. "Also, eine Sache ist sicher: Ich arbeite besser weiter! Mit einem zweiten Kind auf dem Weg, kann Mama keine Auszeit nehmen!", erklärte sie gegenüber 'E! News'. "Ich glaube, als ich mein erstes Kind bekam, meine Tochter, machte ich gute vier Jahre Pause, weil es für mich etwas Neues war. Es war mein erstes Mal, es war etwas, bei dem ich mich wirklich anstrengte … Dieses Mal, wenn das Baby kommt, werde ich weitermachen!"

Der Hollywoodstar will auch weiterhin Filme drehen, die nicht kindgerecht sind, denn sie ist davon überzeugt, dass ihr Nachwuchs keine Erwachsenenfilme sehen werde, bis er ein angemessenes Alter erreicht hat. "Ich glaube nicht, dass mein Mutterdasein jetzt meine Entscheidungen als Künstlerin beeinflussen sollte. Es gibt gewisse Dinge, die ich tue, die meine Kinder nicht sehen sollten", gab die Amerikanerin zu und ergänzte: "Ich glaube nicht, dass ich jetzt, da ich eine Mutter bin, nur noch Disney-Streifen drehen und keine großartigen, nicht jugendfreien Filme mehr machen will. Dies sind Dinge, die sie zu einer angemessenen Zeit in ihrem Leben sehen werden."

Es wird angenommen, dass Halle Berry ungefähr im dritten Monat schwanger ist.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken