Green Day: Spruch des Tages

Green Day äußern sich zu Trump

"Kein Trump, kein KKK, kein faschistisches Amerika!"

Green Day protestieren gegen Trump

Bei den American Music Awards kommentierte die Band Green Day ("Wake Me Up When Semptember Ends") das politische Geschehen der USA. Als sie "Bang Bang" performten, fingen sie mitten im Song an, die oben genannte Forderung zu singen. Es ist nicht das erste Mal, dass die Band öffentlich ihre Meinung über Trump äußert. Laut "People.com" habe Billie Joe Armstrong, 44, Amerikas zukünftigem Präsidenten sogar schon mit Hitler verglichen. Die Jungs sind offensichtlich ganz und gar nicht einverstanden mit dem Wahlsieg von Donald Trump, 70.

Gerda Lewis

Die Ex-Bachelorette lästert über "Love Island"

Nur wenige Tage vor Ausstrahlung des Bachelorette-Finales zeigt sich Gerda Lewis auf Instagram mit einer neuen Haarfarbe. Ihre beinahe schon weißblonden Haare haben nun einen deutlich natürlicheren Blondton, der einen leichten Orangestich aufweist. Neuer Look, neues Kapitel? 
Die amtierende Rosendame Gerda Lewis ist in Lästerlaune. Auf ihrem Instagram-Account lästert die Blondine munter gegen das TV-Format "Love Island".
©Gala

Präsidentschaftswahlen in den USA

Die besten Wahl-Selfies der Stars

Olivia Wilde so gerührt davon, dass ihr Baby diesen Tag erlebt, dass sie ein paar Tränen verdrücken muss. "Erste Wahl meines kleinen Mädchens", schreibt sie zu dem süßen Schnappschuss mit ihrer neugeborenen Tochter Daisy und ihrem Partner Jason Sudeikis.
Alyssa Milano trägt einen Pulli mit Glitzer-Hillary-Schriftzug.
"Gewählt, und es fühlt sich so gut an": Amanda Seyfried und ihr Liebster Thomas Sadoski strahlen in der Nachmittagssonne.
Amy Schumer ermuntert ihre Fans, sich nicht von den Warteschlangen abschrecken zu lassen.

59

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche